YPSOS:TN:Bestellungen:Sammelabrufe

Aus YPSOS Office Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
YPSOS Office Technotes
Abrufaufträge

Kommissionierschein

Prognose von Artikelbeständen

DSGVO-Einstellungen

Mahnschreiben als E-Mail versenden

Prüfpläne für Wareneingang

Materialdeklaration

SEPA-Zahlungsverkehr

Hintergrundgrafiken für den Formulardruck

Formulardruck mit Artikelbildern

Sammel-Abrufvereinbarungen mit Lieferanten

Verwendung und Konfiguration von Listen

Drag & Drop in YPSOS

Neue Druckparameter in YPSOS V9

Nachlieferbestätigung für Auftragsrückstände

Sammel-Abrufvereinbarungen mit Lieferanten

[ab Version 10.0]
<-- zurück

In einer Sammel-Abrufvereinbarung können Abrufvereinbarungen für mehrere Artikel eines Lieferanten zusammengefasst werden. Jede Sammel-Abrufvereinbarung erhält eine von YPSOS automatisch zugewiesene eindeutige Nummer. Für eine Sammel-Abrufvereinbarung kann optional ein Bestellvortext hinterlegt werden, der bei jeder aus der Abrufvereinbarung angelegten Bestellung an Stelle des Standard-Bestellvortextes übernommen wird. Die Positionen einer Sammel-Abrufvereinbarung entsprechen den bisherigen Abrufvereinbarungen. Für jede Position kann die Artikelbezeichnung, die Abrufmenge und das Datum bis zu welchem die Abrufmenge vollständig abgerufen werden soll angegeben werden.

Anlegen einer Sammel-Abrufvereinbarung

Sammel-Abrufvereinbarungen können im Modul "05-Einkauf" unter dem Punkt "Sammel-Abrufvereinbarungen" angelegt und bearbeitet werden.

BSASAM 01 Anlegen.png


Geben Sie in der Eingabemaske unter dem Reiter "Stamm" der Sammel-Abrufvereinbarung zuerst die Anschrift des Lieferanten an. Optional können Sie unter dem gleichen Reiter noch einen Bestellvortext angeben, welcher in alle für diese Sammel-Abrufvereinbarung erzeugten Bestellungen als Bestell-Vortext übernommen wird.

BSASAM 02 Anlegen.png


Wechseln Sie jetzt auf den Reiter "Positionen" und legen Sie für jeden Artikel der Abrufvereinbarung eine Zeile unter Angabe der Preise, Gesamt-Abrufmenge und dem Ende des Abrufzeitraums ab.

BSASAM 03 Anlegen.png


Nach dem Sichern wird die neu angelegten Sammel-Abrufvereinbarung in Listenform angezeigt.

Falls Sie für einzelne Positionen der Sammel-Abrufvereinbarungen Liefertermine vorgeben oder Details der Position ändern wollen, markieren Sie die Sammel-Abrufvereinbarung in der Liste und rufen im Menü "Zeigen" den Befehl "Einzel-Abrufvereinbarungen" auf. Dadurch wird eine Liste der Abrufpositionen angezeigt, die Sie mit einem Doppelklick in einer eigenen Eingabemaske bearbeiten können. Diese Eingabemaske ist in drei Reiter eingeteilt, "Stamm", "Liefertermine" und "Bestellung Vortext".

Unter dem Reiter "Stamm" können Sie die Details zum Abrufartikel bearbeiten.

BSASAM 04 Positionen.png


Unter dem Reiter "Liefertermine" können Sie feste Termine für Teilabrufe des Artikels hinterlegen. Legen Sie dazu für jeden bekannten Termin mit der Schaltfläche "Hinzufügen" einen Eintrag an und geben den genauen Termin, die abzurufende Menge und optional noch eine Anzahl von Tagen an, für die vor dem Abruftermin ein Eintrag in der YPSOS-Aufgabenliste erfolgen soll.

BSASAM 05 Positionen.png



Unter dem Reiter "Bestellung Vortext" kann ein beliebiger Text eingetragen werden. Bei Positionen, die Teil einer Sammel-Abrufbestellung sind, wird dieser Text als Textposition direkt vor die Bestellposition einer für diesen Sammelabruf erzeugten Bestellung eingefügt. Für Positionen, die nicht Teil einer Sammelabrufbestellung sind, ersetzt der eingegebene Text wie bisher den Standard-Vortext der Bestellung.

Listen von Sammel-Abrufvereinbarungen

Die Liste von Sammel-Bestellabrufvereinbarungen ist eine normale YPSOS-Liste mit den in der Technote Verwendung und Konfiguration von Listen beschriebenen Befehlen.

Öffnen einer Liste

Zum Öffnen einer Liste von Sammel-Abrufvereinbarungen im Modul "05-Einkauf" unter dem Punkt "Sammel-Abrufvereinbarungen" einen der Punkte "...alle", "...per Suche" oder "... mit fälligen Positionen" aus.

BSASAM 08 ListeOeffnen.png


Unter dem Punkt "...alle" wird die Liste aller in YPSOS vorhandenen Sammel-Abrufvereinbarungen geöffnet. Darin sind auch bereits erledigte Vereinbarungen enthalten.

Unter dem Punkt "... mit fälligen Positionen" werden alle Vereinbarungen aufgelistet, die noch offene Positionen haben bei denen der vorgegebene Liefertermin bereits erreicht ist oder deren Termin in der bei der Abrufposition in der Spalte "Aufgabe Tage vorher" eingetragenen Anzahl von Tagen erreicht wird.

Mit dem Punkt "...per Suche" können Sie einen Suchdialog für die Sammel-Abrufvereinbarungen öffnen.

BSASAM 09 ListeSuchen.png


Bei Angabe von mehreren Suchkriterien müssen immer alle Kriterien zutreffen. Bei den Feldern "Artikel-Nr.", "Artikel-Name", "Name 1", "Postleitzahl" und "Ort" werden alle Datensätze ermittelt, die mit der jeweiligen Eingabe beginnen. Nach dem Bestätigen des Suchdialogs öffnet sich die Liste der gefundenen Datensätze.

Bestellung für eine Sammel-Abrufvereinbarung anlegen

Um für einen Sammel-Bestellabruf eine Bestellung beim Lieferanten anzulegen markieren Sie in der Liste der Sammel-Bestellabrufe den gewünschten Eintrag und wählen Sie dann im Menü "Spezial" den Punkt "Bestellung anlegen" aus.

BSASAM 06 BS anlegen.png


Im folgenden Dialog werden alle vereinbarten Abrufpositionen der Sammel-Bestellabrufvereinbarung angezeigt. Wurden bereits Liefertermine hinterlegt, wird je Liefertermin einer Position eine eigene Zeile angezeigt. Zeilen, bei denen der hinterlegte Liefertermin bereits verstrichen ist, werden mit rotem Hintergrund angezeigt. Zeilen mit Liefertermin innerhalb der nächsten 7 Tage werden mit gelbem Hintergrund angezeigt.

BSASAM 07 BS anlegen.png


Tragen Sie für alle Zeilen, für die Sie eine Bestellung auslösen wollen, die gewünschte Bestellmenge in der entsprechenden Spalte ein und passen Sie gegebenenfalls den gewünschten Liefertermin an. Mit dem Bestätigen des Dialogs legt YPSOS für jede Zeile mit einer eingetragenen Bestellmenge eine Bestellposition an.

<-- zurück